die Naturfreunde

Die Naturfreunde-Organisation
Die NaturFreunde sind eine internationale Umwelt-, Kultur-, Freizeit- und Touristikorganisation. Von österreichischen Sozialisten 1895 in Wien gegründet, gehören heute zur NaturFreunde- Bewegung etwa 500.000 Mitglieder in 25 Ländern. In Deutschland haben die NaturFreunde mehr als 70.000 Mitglieder in 630 Ortsgruppen.
In Eigenleistung und genossenschaftlicher Selbsthilfe haben die NaturFreunde Bildungs-, Freizeit- und Erholungshäuser gebaut. Mehr als 400 dieser Naturfreundehäuser liegen in Deutschland, knapp 1.000 Naturfreundehäuser gibt es weltweit. Mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten und vielfach in Naturschutzgebieten gelegen, sind sie gute Beispiele für gelebten sanften Tourismus in Deutschland. Naturfreundehäuser stehen allen Menschen offen, Mitglieder erhalten Ermäßigungen.

Unsere Ortsgruppe und unser Naturfreundehaus Schönblick
Die Naturfreunde-Ortsgruppe Göggingen hat ihren Sitz im Augsburger Stadteil Göggingen.
Sie hat ihr
Naturfreundehaus“ in Thalkirchdorf im Allgäu.
Es wurde zuerst 1954 von der Ortsgruppe Göggingen gepachtet und dann 1970 gekauft. Von 1973 bis 1976 haben unsere Ortsgruppenmitglieder dieses Haus durch ca. 26000 freiwillig geleistete Arbeitsstunden wesentlich erneuert und erweitert. Bis heute werden die Verwaltung, der Unterhalt sowie die Bewirtschaftung der Hütte am Wochenende ebenfalls ehrenamtlich durch Mitglieder der Ortsgruppe erbracht.

unsere Hütte vor dem Umbau                                                           unsere Hütte heute

 

 

Homepage unseres Bundesverbandes NaturFreunde Deutschland: www.naturfreunde.de

Alle Naturfreundehäuser in Deutschland findest du unter www.naturfreunde.de/haeuser/suche

Hompage unseres Naturfreunde-Landesverbandes Bayern: www.naturfreunde-bayern.de

Hompage unseres Naturfreunde-Bezirksverbandes Schwaben: www.naturfreunde-schwaben.de

Informationen über die Naturfreunde bei Wikipedia de.wikipedia.org/wiki/Naturfreunde